Range Rover Velar

Völlig überraschend zauberte Land Rover im Vorfeld des Genfer Autosalons den Velar aus dem Hut – sozusagen in einem Aufwaschen mit der Präsentation des Land Rover Discovery.

Der Velar stellt die extravagante Wahl in der Range-Rover-Modellreihe dar, von der Größe ist er zwischen Range Rover Sport und Evoque angesiedelt. Seine Eleganz drückt sich in versenkbaren Türgriffen, schmalen LED-Scheinwerfern und im Inneren durch hochauflösende Touchscreens als Ersatz für physische Knöpfe aus. Die angebotenen Benzin- und Dieselmotoren leisten bis zu 380 PS.

Weitere News

Land Rover Discovery

20. März – Grenzen überwinden – dafür steht die Marke Land Rover mehr als alles andere. Der neue Discovery schlägt die Brücke zwischen Fullsize-SUV für die Familie und Geländegänger fürs Abenteuer.

M steht für MEHR POWER!

20. März – Die M-Modelle von BMW – wie etwa der neu aufgefrischte M4 – stellen die dynamische Speerspitze der Palette dar.

MINI Countryman

20. März – Der MINI Countryman ist die interessante Alternative im Feld der kompakten SUV. Beim Generationenwechsel hat er entscheidende Zentimeter gewonnen, bei der Spritzigkeit ist er ein echter MINI geblieben.