Jaguar feiert mit dem F-TYPE Heritage 60 Edition den 60. Geburtstag des legendären E-TYPE

Jaguar feierte im Vorjahr den 60. Geburtstag des 1961 in Genf vorgestellten E-Type mit einer Limited Edition des F-TYPE. Weltweit werden nur 60 Exemplare der vom 423 kW (575 PS) starken 5,0-l-V8 Kompressor angetriebenen F-TYPE Heritage 60 Edition gebaut. Jedes in Handarbeit von den Individualisierungsexperten bei Jaguar Special Vehicles.

Zur historisierenden Spezifikation gehört die Außenfarbe Sherwood Green – eine originale E-type-Farbe, die Jaguar seit den 60er-Jahren nicht mehr im Programm geführt hat. Auch das mit zweifarbigem Windsor-Leder in Caraway/Ebony ausgeschlagene Interieur bleibt ausschließlich dem Kundenkreis der Sonderedition vorbehalten.

Weitere Referenzen an das historische Vorbild sind ein vom Rückspiegelgehäuse des E-type inspiriertes Aluminium-Finish für die Mittelkonsole, spezielle Türeinstiegsleisten, eine Special Vehicles-Plakette, Bodenteppiche mit Kedern im Farbton der Sitze, in die Kopfstützen der Performance-Sitze eingestanzte E-type 60th Anniversary Logos und E-type 60 Embleme, die sich der F-TYPE mit den sechs E-type 60 Collection Modellen teilt, die Jaguar Classic aus Anlass des 60-Jahre-Jubiläums aufbaut.

Jaguar bietet die F-TYPE Heritage 60 Edition als Coupé und Cabriolet an. Die Fahrzeuge stehen auf diamantgedrehten 20-Zoll-Schmiedefelgen in glänzend Schwarz und tragen neben schwarzen Bremssätteln Exterieur-Akzente in glänzend Schwarz und Chrom.

Kompressor-Leistung
Der als Basis für die neue F-TYPE Heritage 60 Edition dienende F-TYPE R ist ab Werk mit Allradantrieb ausgestattet; ergänzt um ein Fahrwerk, das dank speziellem Dämpfer-Setup, stärkerer Stabilisatoren und modifizierter hinterer Achsschenkel betont sportliches Fahren erlaubt. Der 5,0-l-V8 mit Kompressor-Aufladung leistet 423 kW (575 PS) bei einem maximalen Drehmoment von 700 Nm. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h beträgt ultrakurze 3,7 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit ist auf 300 km/h begrenzt.

Analog zum übrigen F-TYPE-Programm kommt auch die limitierte Jubiläums-Ausgabe in den Genuss von auf den Fahrer fokussierten Technologien. Wie dem konfigurierbaren und hochauflösenden TFT-Instrumentendisplay im Format 12,3‘‘, dem Touch Pro-Infotainmentsystem und dem Smartphone Pack mit Apple CarPlay ab Werk.

Jedes Heritage 60 Edition Modell wird im britischen Jaguar Werk Castle Bromwich gebaut und dann bei Jaguar Special Vehicle Operations (SVO) in Warwickshire komplettiert.

 

Jetzt Probefahrt anfragen

    Wie dürfen wir Sie kontaktieren?*

    Datenschutzhinweis: Informationen zur Verwendung der soeben von Ihnen erhobenen Daten finden Sie hier.



    Über Jaguar
    Seit mehr als acht Jahrzehnten steht der Name Jaguar in der Automobilwelt für elegantes Design und atemberaubende Leistung. Das heutige Modellangebot verkörpert sportlich-elegantes Design und Performance. Am 1. März 2018 wurde die Modellfamilie um den Performance SUV I-PACE, dem ersten vollelektrisch betriebenen Jaguar, erweitert. Darüber hinaus besteht das Jaguar Portfolio aus den Limousinen-Baureihen XE, XF und XJ ebenso wie dem rassigen Sportwagen F-TYPE, dem Performance-SUV F-PACE – von dem Jaguar in kurzer Zeit so viele Fahrzeuge verkauft hat wie noch nie in seiner Geschichte – sowie dem Kompakt-SUV E-PACE. Beide Modelle sind auch als Plug-in Hybride erhältlich.

    Über Jaguar SVO and SV Bespoke
    Special Vehicle Operations liefert Produkte und Services für Kunden auf der Suche nach Besonderem, darunter die SV-Fahrzeuge. SVO steigert die Begehrlichkeit der Jaguar Land Rover Fahrzeuge in punkto Performance und Luxus. Mit dem Ziel, das „Beste vom Besten” im Automobilbereich anzubieten. Die aktuelle Jaguar SV Modelpalette besteht aus dem F-PACE SVR und dem XE SV Project 8. Weite Informationen unter https://www.jaguar.at/about-jaguar/special-vehicle-operations/index.html

    FreyBrief
    Der AutoFrey Newsletter.

    Weitere News

    • Anschlussgarantie für Ihren Jaguar & Land Rover

      Garantiert gut geschützt - Die Garantieverlängerung für Jaguar und Land Rover Fahrzeuge.

    • Der erste BMW M3 Touring

      Der erste BMW M3 Touring kombiniert unverfälschtes Rennsport-Feeling mit einem besonders individuellen Charakter und erweiterten funktionalen Qualitäten.

    • Die limitierte F-PACE SVR Edition 1988

      Er kam wie aus dem Nichts – und ließ alle hinter sich. So sorgte der Jaguar XJR-9 mit legendären Rennerfolgen seinerzeit für viel Aufsehen. Die streng limitierte Jaguar F-PACE SVR Edition 1988 lässt heute genau jenen Spirit wieder aufleben.