Arbeit am echten Gerät

Die AutoFrey-Gruppe und BMW Austria sponsern ein Fahrzeug für die KFZ-Mechanikerausbildung.

Das Wirtschaftsförderungsinstitut, kurz WIFI, bietet in ganz Österreich zahllosen Menschen die Chance auf Aus­ und Weiterbildung, auch im Fahrzeug­ und KFZ­Technikbereich. Die AutoFrey Gruppe unterstützt dies neuerdings mit „echtem Übungsgerät“ und stellt in Zusammenarbeit mit BMW Austria einen BMW 2er als Versuchsfahrzeug für KFZ­-Mechanikerlehrlinge in Salzburg zur Verfügung. So können die Lehrlinge an einem modernen und komplexen Fahrzeug ihre Fähigkeiten trainieren und sind optimal für den Berufsalltag vorbereitet. Das WIFI Salzburg und AutoFrey unterstützen damit die jungen Leute auf ihrem Weg in die Zukunft.

Weitere News

Die flotte Natalie

Tagsüber ist Natalie Horvath KFZ-Technikerin in der Land-Rover-Werkstatt, am Wochenende lässt die 20-Jährige ihren BMW E30 im Histo-Cup glühen.

Der neue Kleine

Der Range Rover Evoque geht in die zweite Generation und will die Spitze in seinem Segment behaupten.

Hauskatze mit Spieltrieb

Jaguar hat die Zeichen der Zeit erkannt und schickt mit dem E-PACE ein kompaktes SUV mit dem gewissen Etwas ins Rennen. Wie man es von den Briten kennt.