Bestes Auto der Welt

„Bestes und schönstes Auto der Welt“ – dieser Titel gebührt dem Jaguar F-PACE nach einem Doppelsieg bei den World Car of the Year Awards 2017 nun auch offiziell. Als erst zweites Auto in der 13-jährigen Geschichte dieses globalen Awards gelang es dem F-PACE, gleich beide prestigeträchtigen Preise zu gewinnen. Das zur heutigen Eröffnung der New York Auto Show bekannt gegebene Votum für den F-PACE fällten 75 renommierte Motorjournalisten aus 24 Ländern, darunter einer aus Österreich.

Dr. Ralf Speth, CEO, Jaguar Land Rover:

Der F-PACE wurde als Performance-SUV mit außergewöhnlicher Dynamik, hoher Alltagstauglichkeit und mutigem Design entwickelt. Der Doppelsieg bei diesem Wettbewerb würdigt die fantastische Arbeit unserer Jaguar-Teams. Sie haben einen praktischen Sportwagen und dazu ein Modell entwickelt, von dem unser Unternehmen in kurzer Zeit so viele Einheiten verkauft hat wie nie zuvor in seiner Geschichte.

Für Jaguar ist es der erste Gesamtsieg bei den World Car of the Year Awards. Dabei setzte sich der F-PACE im Finale gegen den Audi Q5 und den Volkswagen Tiguan durch. Gekrönt wurde der Triumph in der Haupt-Kategorie durch den gleichzeitigen Sieg in der Wertung „World Car Design of the Year“. Nach dem Range Rover Evoque (2012) und dem Jaguar F- TYPE (2013) ging der erste Preis im Designwettbewerb zum zweiten Mal an Jaguar. Dabei setzte sich der F-PACE vor das Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet und den Toyota C-HR.

Vereinbaren Sie doch gleich eine Probefahrt bei einem unserer Standorte in Salzburg oder Villach. Wir kommen auch gerne mit dem F-PACE für eine FreyFahrt bei Ihnen vorbei.

FreyBrief
Der AutoFrey Newsletter.

Weitere News

  • Der neue BMW 7er ist da

    Der BMW i7- Sinnbild für Innovationskraft - ist ab 1.12. bei AutoFrey Salzburg und Villach zu sehen!

  • Der BMW 3.0 CSL

    Zum Abschluss ihres Jubiläumsjahrs präsentiert die BMW M GmbH das exklusivste jemals von ihr entwickelte Sondermodell!

  • Der neue BMW X1 in Sölden: Fahrspaß auf über 2.800m

    Pünktlich zur Markteinführung in Österreich zeigen der neue BMW X1 und der erste vollelektrische BMW iX1 bei tief winterlichen Bedingungen ihre Performance am Gletscher in Sölden.