Vollmond für den Leitwolf

Es war eine besondere Vollmondnacht im November, die der Wolf beheulte. Grund zur Beunruhigung hatten die zahlreichen Gäste auf der neuen Sternwarte in Nußdorf am Hausberg allerdings nicht, wurde doch nur der brandneue BMW X5 präsentiert, der mit dem Slogan „Der Leitwolf“ auf den Markt kam. Die Besucher zeigten sich begeistert – wozu allerdings auch das ebenfalls anwesende, brandneue 8er Coupé sein Scherflein beitrug. Die Location spielte jedenfalls erfolgreich ihren Charme aus, die Gäste bekamen einen Abend besonderer Eleganz präsentiert. Glänzende Augen gab es nicht nur beim Blick durchs Teleskop, sondern auch ob der tollen BMW.


Dieser Artikel wurde in der FreyZeit 01/2019 veröffentlicht.

Weitere News

Der neue Kleine

Der Range Rover Evoque geht in die zweite Generation und will die Spitze in seinem Segment behaupten.

Hauskatze mit Spieltrieb

Jaguar hat die Zeichen der Zeit erkannt und schickt mit dem E-PACE ein kompaktes SUV mit dem gewissen Etwas ins Rennen. Wie man es von den Briten kennt.

Das Auto des Jahres!

Der I-PACE kann gerne als großer Wurf bezeichnet werden. Und wurde nicht zuletzt deshalb zum CAR OF THE YEAR geadelt.